Kaminholzregal Ratgeber – Worauf achten vor dem Kauf

Kaminholzregal
Das Kaminholzregal schützt Ihr HOlz vor Nässe

Im Angesicht der steigenden Brennstoffpreise für Erdgas und Heizöl, ist es kein Wunder, dass immer mehr Menschen mit Holz heizen möchten. Damit das Holz im Kamin aber auch seinen vollen Brennwert entfalten kann, nicht unnötig qualmt und über Gebühr Schadstoffe ausstößt, ist die richtige Lagerung essentiell. Am besten für die Trocknung geeignet ist ein Kaminholzregal.

Welche Unterschiede es zwischen verschiedenen Modellen für den Innen- und Außenbereich gibt und worauf vor dem Kauf zu achten ist, erfahren Sie im folgenden Artikel. Und wenn Sie lediglich ein bestimmter Aspekt interessiert, gelangen Sie per Klick auf den entsprechenden Unterpunkt im Inhaltsverzeichnis direkt dorthin.

Was muss man vor dem Kauf eines Kaminholzregals beachten?

Kaminholzregal Wohnzimmer
Ein Kaminholzregal kann auch dekorativ im Wohnzimmer stehen

Die grundsätzliche Frage, die sich vor dem Kauf eines Kaminholzregals stellt, ist die nach dem Lagerort. Denn je nachdem, ob das Brennholz drinnen oder draußen durchtrocknen soll, müssen Kaminholzregale andere Eigenschaften mitbringen. Zudem kommt es natürlich auch darauf an, wie viel Brennholz überhaupt eingelagert und für welchen Zweck es genutzt werden soll.

Wer beispielsweise im Winter ausschließlich mit Brennholz heizt, der kommt um einen großzügigen Brennholzunterstand im Garten kaum herum. Grundvoraussetzung ist hier natürlich ein ausreichendes Platzangebot sowie ein passender Stellplatz im Garten. Damit Holz optimal trocknet, muss es schließlich möglichst von allen Seiten von Luft umströmt werden. Vom Platzangebot hängt also die mögliche Lagerkapazität und damit natürlich auch der Arbeitsaufwand für das Auffüllen des Vorrats ab.

Wer seinen Kamin hingegen nur zeitweilig zum Heizen, und vielmehr als dekoratives Element für gemütliche Abende nutzt, für den ist ein Indoor-Kaminholzregal absolut ausreichend. Auch hier kommt es bei der Auswahl der passenden Modelle darauf an, wie viel Holz Sie in Ihren Wohnräumen lagern möchten.

Zudem sollten Sie sich die Frage stellen, wo Sie das Holz unterbringen möchten und wie ein Kaminholzregal designt sein muss, um auch optisch zu ihrer Einrichtung zu passen. Glücklicherweise bieten diverse Hersteller mittlerweile zahlreiche Kaminholzregale aus Glas, Holz, Edelstahl oder pulverbeschichtetem Metall in verschiedensten Größen an, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Unabhängig vom Aufstellungsort ist jedoch die Größe entscheidend. Hier spielt vor allem die Länge der Holzscheite, die gelagert werden sollen, eine Rolle. Wichtig ist hier, dass das Regal immer ein wenig übersteht, um das Holz bestmöglich zu schützen. Wer also 55 Zentimeter lange Holzscheite lagern möchte, sollte ein Regal mit mindestens 60 Zentimetern Tiefe wählen. Auch sollten Sie vor dem Kauf die Menge an Holz abschätzen, die sie gleichzeitig lagern möchten und ein Regal mit dem entsprechenden Fassungsvermögen kaufen. Wer beispielsweise mit Brennholz heizt, braucht ein Kaminholzregal, das mindestens einen Jahresvorrat fasst.

Beachten Sie vor dem Kauf
  • Ob Sie Ihr Kaminholzregal drinnen oder draußen aufstellen möchten. Das Material sollte wetterbeständig sein. Draußen eignet sich Beispielsweise eine Variante aus Metall.
  • Wenn Sie den ganzen Winter feuern und Ihren Kamin nicht nur ab und zu benutzen, lohnt es sich über ein Kaminholzregal im freien nachzudenken. Für den Transport nach Innen und das lagern von kleinen Mengen für zwei Abende eignet sich zum Beispiel ein Kaminholzwagen.
  • Beachten Sie die Länge der Holzscheite. Für ein Standardmaß von 25 Zentimetern sind die meisten Angebote auf dem Markt jedoch völlig ausreichend.

Vorteile und Nachteile eines Kaminholzregals

Der große Vorteil, den alle Kaminholzregale gemeinsam haben, ist die Möglichkeit, Holz sauber und stabil zu stapeln. Durch die gute Luftzirkulation trocknen die Holzscheite auf einem Kaminholzregal sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich deutlich besser. Insbesondere Modelle für den Innenraum glänzen allerdings nicht durch ihre Lagerkapazität. Das müssen sie aber auch gar nicht, denn hier liegt der Fokus tatsächlich auf der Gestaltung. Immerhin ist ein edles Brennholzregal aus Glas und Edelstahl in jedem Wohnzimmer ein echter Hingucker.

Wer sein Holz draußen lagert, bekommt aber den größten Vorteil zu spüren: die schnelle und unkomplizierte Trocknung. Da ein gutes Kaminholzregal für den Außenbereich über ein Dach aus Teerpappe oder sogar ein Schrägdach mit Regenrinne verfügt, ist das Holz sehr gut vor Wind und Wetter geschützt. Dementsprechend schnell lässt sich der Wassergehalt so auf unter 15 Prozent reduzieren. Der Schutz vor Feuchtigkeit hat ebenfalls den Vorteil, dass das Holz bei richtiger Schichtung weder von Moos noch von Schimmel befallen wird. Und zu guter Letzt ist ein geschickt platziertes Kaminholzregal auch noch ein hervorragender Sichtschutz zum neugierigen Nachbarn.

Vorteile
  • Das Holz kann sauber gestapelt werden und trocknet schneller
  • Ein Kaminholzregal ist ein schönes Gestaltungselement für Ihr Wohnzimmer
  • Ihr Holz ist geschützt vor Wind und Wetter
  • Sie können das Kaminholzregal auch ideal als Sichtschutz verwenden.

Kaminholzregal für den Außenbereich

Ein gutes Kaminholzregal beziehungsweise ein Kaminholzunterstand für den Außenbereich muss in erster Linie widerstandsfähig sein. Dementsprechend sind viele Modelle aus feuerverzinktem Stahlblech, witterungsbeständigem Zinkalume-Stahl oder Cortenstahl hergestellt. Auf diese Weise ist nicht nur sichergestellt, dass der Unterstand das Holz optimal vor Feuchtigkeit schützt, sondern auch stabil genug ist, um die Last zu tragen.

Wenn Sie einen vergleichsweise trockenen Lagerort zur Verfügung haben, können Sie auch zu einem Kaminholzregal aus Holz greifen. Derartige Regale lassen sich am besten auf der Terrasse oder direkt in der Nähe der Hauswand aufstellen. Wichtig ist außerdem, dass Sie das Regal mit der offenen Seite nicht zur Wetterseite ausrichten.

QUICK STAR Metall Kaminholzregal Anthrazit 130 x 70 x 185 cm Garten Kaminholzunterstand 1,6 m³ / gut 2 SRM Kaminholzlager Stapelhilfe Aussen
5 Bewertungen
QUICK STAR Metall Kaminholzregal Anthrazit 130 x 70 x 185 cm Garten Kaminholzunterstand 1,6 m³ / gut 2 SRM Kaminholzlager Stapelhilfe Aussen*
von Quick-Star GmbH
  • Maße L/B/H: 130x70x185cm Höhe: vorne ca. 175cm, hinten ca. 185cm
  • Die 70cm Tiefe bietet Platz für 2 Holzscheite hintereinander, um das Platzvolumen voll nutzen zu können
  • Material: Stahl/Alu, Anthrazit (RAL7016) lackiert, Seitenpanele und der gesamte Unterrahmen aus pulverbeschichtetem Stahl für hohe Stabilität
  • Platz für 1,6m³ Raummeter Holz oder gut 2 SRM /Schüttraummeter
  • Dach aus 6mm Polycarbonatplatten / Doppelstegplatten mit Aluminiumprofilen 15x39mm , Standbeine Stahl: 40x40mm
 Preis: € 169,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
wolfcraft Stapelhilfe 5122000 - Verstellbare Kaminholzaufbewahrung für den Außenbereich aus verzinktem Stahl - Max. Volumen: 1,6 m³
161 Bewertungen
wolfcraft Stapelhilfe 5122000 - Verstellbare Kaminholzaufbewahrung für den Außenbereich aus verzinktem Stahl - Max. Volumen: 1,6 m³*
von Wolfcraft
  • Die wolfcraft Stapelhilfe eignet sich optimal für die Lagerung von 25 - 50cm langen Holzscheiten und fasst maximal 1,17 m³ Feuerholz - die ideale Aufbewahrung für den Wintervorrat!
  • Stabil und sicher: Dank der Fertigung aus verzinktem Stahl steht die beladene Stapelhilfe stets sicher / Die vier Abstandhalter aus Kunststoff sorgen für eine optimale Belüftung des Brennholzes
  • Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich das Kaminholzlager von 1,72 m auf 2,34 m Länge ausziehen und kann bis zu 1 m hoch mit Holz beladen werden
  • Für die perfekte Brennholzlagerung im Außenbereich: Das dezente und moderne Design aus wetterfestem Stahl lässt sich nicht nur optisch ideal in den Garten integrieren
  • Lieferumfang: 1 x wolfcraft Stapelhilfe für Kaminholz / Holzlager für den Außenbereich mit Kunststoff-Abstandhaltern - ausziehbar / Maße: 1,72 - 2,34 x 1,04 x 0,31 m / Max. Volumen: 1,17 m³
Unverb. Preisempf.: € 43,95 Du sparst: € 2,91 (7%) Prime Preis: € 41,04 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gartenpirat Kaminholzregal mit Rückwand für 1,8 m³ Holz grau
17 Bewertungen
Gartenpirat Kaminholzregal mit Rückwand für 1,8 m³ Holz grau*
von Gartenpirat
  • Kaminholzlager mit Rückwand von Gartenpirat
  • Bausatz mit vorgefertigten Elementen
  • Fassungsvermögen ca. 1,80 m³
  • Abmessungen: Breite 188 cm x Tiefe 60/69 cm x Höhe 183 cm
  • Kesseldruckimprägniert grau
 Preis: € 149,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2019 um 0:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Kaminholzregale für das Wohnzimmer

Im Wohnzimmer gelten Kaminholzregale als Einrichtungsgegenstände. Folglich spielt die Wetterbeständigkeit hier keine nennenswerte Rolle. Auch die absolute Stabilität ist aufgrund der geringeren Lagermengen nicht das Hauptkaufkriterium. Das wiederum ermöglicht im Gegenzug zahlreiche schicke Designs zum Beispiel mit Glasböden, sodass Sie Ihrem Wohnzimmer ein gestalterisches i-Tüpfelchen verleihen können. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt, denn das Angebot reicht von unauffälligen Lösungen bis hin zu edlen Designerstücken.

Relaxdays Kaminholzregal mit 2 Ablagen, aus Stahl, 4 Haken für Kaminbesteck, Brennholzregal HBT 100x40x30 cm, anthrazit, 100 x 40 x 30 cm
2 Bewertungen
Relaxdays Kaminholzregal mit 2 Ablagen, aus Stahl, 4 Haken für Kaminbesteck, Brennholzregal HBT 100x40x30 cm, anthrazit, 100 x 40 x 30 cm*
von Relaxdays
  • Für Holzstapel: Kaminholzregal zum Stapeln von Feuerholz Indoor u. Outdoor - HBT ca. 100 x 40 x 30cm
  • Übersichtlich: Zur Lagerung von Brennholz neben Kamin oder Ofen - Holzscheite trocken & griffbereit
  • Offen: Großer Kaminholzständer mit 2 Ablagen - Gefülltes Feuerholzregal ist dekorativ im Wohnzimmer
  • Praktisch: Große Holzaufbewahrung mit 4 aufsteckbaren Haken - Ideal zum Anhängen von Kaminbesteck
  • Robust: Kaminregal aus beschichtetem, widerstandsfähigem Stahl - Schoner gegen Kratzer im Untergrund
 Preis: € 49,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kaminholzregal Innen aus Metall Welle mit Anfeuerholzfach - Anthrazitgrau
11 Bewertungen
Kaminholzregal Innen aus Metall Welle mit Anfeuerholzfach - Anthrazitgrau*
von Metalltechnik Dermbach GmbH
  • Kaminholzregal aus Metall für Innen mit Welle und Anfeuerholzfach
  • Maße (hxbxt): 90 cm x 50 cm x 23 cm
  • hochwertig pulverbeschichtet in Anthrazitgrau (RAL 7016)
  • edles und elegantes Design
  • komplett "MADE IN GERMANY"
 Preis: € 129,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Magnus Kaminholzregal CUBE schwarz
15 Bewertungen
Magnus Kaminholzregal CUBE schwarz*
  • Kaminholzregal aus Stahl im außergewöhnlichen Design
  • Farbe: Schwarz, matt lackiert
  • Maße: 45 x 30 x 80 cm (B x T x H)
  • Materialstärke: ca. 2 mm
 Preis: € 89,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2019 um 0:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Kaminholzständer mit Besteck

Wenn Sie Ihren Kamin nur selten nutzen, dann muss es nicht unbedingt ein großes Kaminholzregal sein, das sowohl im Außen- als auch im Innenbereich Platz wegnimmt. Hier bieten sich platzsparende Kaminholzständer an, die sich in nahezu jeder Ecke platzieren lassen und sich gut in so ziemlich jedes Möbelkonzept einfügen. Zudem werden diese Kaminholzständer oft mit einem passenden Kaminbesteck bestehend aus Schaufel, Besen und Schürhaken ausgeliefert.

Relaxdays Kaminholzregal mit 2 Ablagen, aus Stahl, 4 Haken für Kaminbesteck, Brennholzregal HBT 100x40x30 cm, anthrazit, 100 x 40 x 30 cm
2 Bewertungen
Relaxdays Kaminholzregal mit 2 Ablagen, aus Stahl, 4 Haken für Kaminbesteck, Brennholzregal HBT 100x40x30 cm, anthrazit, 100 x 40 x 30 cm*
von Relaxdays
  • Für Holzstapel: Kaminholzregal zum Stapeln von Feuerholz Indoor u. Outdoor - HBT ca. 100 x 40 x 30cm
  • Übersichtlich: Zur Lagerung von Brennholz neben Kamin oder Ofen - Holzscheite trocken & griffbereit
  • Offen: Großer Kaminholzständer mit 2 Ablagen - Gefülltes Feuerholzregal ist dekorativ im Wohnzimmer
  • Praktisch: Große Holzaufbewahrung mit 4 aufsteckbaren Haken - Ideal zum Anhängen von Kaminbesteck
  • Robust: Kaminregal aus beschichtetem, widerstandsfähigem Stahl - Schoner gegen Kratzer im Untergrund
 Preis: € 49,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LIE Holzkorb mit Kaminbesteck
17 Bewertungen
LIE Holzkorb mit Kaminbesteck*
von Lienbacher
  • Holzkorb und Kaminbesteck imm Set, seitliche Einhängevorrichtung, 4-teilig bestehend aus Schaufel, Zange, cm
  • Besen und Schürhaken, schwarz beschichtet, Maße: H 73 cm/B 40 cm/T 30
 Preis: € 65,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kaminoflam Kaminholzregal Metall - Kaminholzständer modern - Feuerholzregal für Innen - Brennholzständer Schwarz - Regal für Kaminholz - Kaminholzablage
1 Bewertung
Kaminoflam Kaminholzregal Metall - Kaminholzständer modern - Feuerholzregal für Innen - Brennholzständer Schwarz - Regal für Kaminholz - Kaminholzablage*
von Kamino-Flam
  • Puristisch und modern mit praktischer Ablage - Das Feuerholzregal bietet großzügig Platz für Brennholz und ist darüber hinaus stilvolle Deko am Kamin und Ergänzung zu schwarzem Kaminbesteck
  • Praktisches und bequemes Hantieren - Das durchdachte Design ermöglicht die Entnahme und das Beladen mit Holzscheiten von zwei Seiten
  • Durch Querstreben ist der schwarze Feuerholzhalter besonders gut frei im Raum aufstellbar - Die offenen Seiten sorgen für eine gut belüftete, optimal trockene Aufbewahrung der Scheite
  • Die Kaminholzhalterung aus robustem Eisen ist zusätzlich schwarz pulverbeschichtet - Dank der Maße von 34 x 34 x 111 cm kann eine großzügige Menge Holz direkt am Kamin aufbewahrt werden
  • Neben professinellem Ofen- und Kaminzubehör wie Ofenrohren, verschiedenen Dichtstoffen und gängigen Ersatzteilen bietet Kaminoflam ein breites Sortiment für die tägliche Kaminstunde
 Preis: € 33,68 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2019 um 0:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Kaminholzregal selber bauen

Ein Kaminholzregal Marke Eigenbau ist mit ein wenig Geschick schnell gebaut. Sowohl die Bauzeit als auch der Schwierigkeitsgrad hängen von Ihrem Anspruch und dem ausgewählten Material ab. Am einfachsten lassen sich Eigenbauprojekte mit Hilfe hochwertiger Kanthölzer aus dem Baumarkt realisieren. Auch beim Eigenbau sollte natürlich auf die Breite, die Stabilität und die ausreichende Wetterbeständigkeit geachtet werden. Das Video zeigt den Bau eines Kaminholzunterstandes für den Außenbereich.

Für ein einfaches Kaminholzregal brauchen Sie:

  • Dicke Kanthölzer als Unterbau
  • Dünnere Kanthölzer für Seiten, Überdachung und Querstreben
  • Holzlatten für die Rückwand
  • Stahlwinkel zur festen Verschraubung
  • Teerpappe oder Wellblech
  • Dachpappstifte (Nägel mit breitem Kopf)
  • Holzschrauben (SPAX oder ähnliches)
  • Akkuschrauber
  • Kreis- oder Kappsäge
  • Hammer
  • Zollstock
  • Wasserwaage

Fragen und Antworten zum Kaminholzregal

Worauf ist bei der Lagerung des Brennholzes zu achten?

Die wichtigste Regel ist zunächst, dass das Holz möglichst frei von der Luft umströmt werden kann. Dementsprechend sollte ein Kaminholzregal auch nicht direkt an einer Wand oder Hecke stehen, sondern mindestens zehn bis zwanzig Zentimeter Luft haben. Die Wände werden auf diese Weise ebenfalls vor der aus dem Holz austretenden Feuchtigkeit geschützt. Auch darf das Holz keinen direkten Kontakt zum Boden haben, da sich ansonsten Feuchtigkeit in das Holz hineinziehen kann.

Damit die Feuchtigkeit ideal aus dem Holz entweichen kann und sich keine Fäulnis bildet, sollten die Scheite immer mit der Rindenseite nach unten gelagert werden. Viele Holzheizer begehen auch den Fehler, das Holz luftundurchlässig abzudecken. Solche Planen haben auf dem Brennholz allerdings nichts verloren, da sich so die Feuchtigkeit staut und die Bildung von Schimmel, Moos und schädlichen Pilzen fördert.

Kaminholz lagern
Weiterführende Informationen zur richtigen Lagerung Ihres Holzes finden Sie auch auf der Webseite des bayrischen Landesverband für Wald- und Forstwirtschaft. Mehr lesen

Wie lange sollte das Brennholz im Kaminholzregal liegen?

Bis Sie Ihr Kaminholz verbrennen können, muss der Wassergehalt auf unter 15 Prozent abgesunken sein. Wann das Holz soweit ist, hängt sowohl von der Holzart als auch von der Beschaffenheit der Holzscheite ab. Während Nadelholz unter optimalen Voraussetzungen schon nach einem guten Jahr Trocknungszeit verfeuert werden kann, dauert es bei den meisten Laubhölzern zwei bis drei Jahre. Brennholz sollte vor dem Trocknen zudem mit einem Holzspalter gespalten werden, da Rundhölzer deutlich länger zum Durchtrocknen brauchen.

Sie sollten Ihr Brennholz aber auch nicht zu lange lagern, da der Brennwert von sogenanntem „überlagertem“ Holz deutlich absinkt. Darüber hinaus steigt mit den Jahren die Gefahr, dass das Holz von Schädlingen wie Nagekäfern und Holzwürmern befallen wird. Experten empfehlen daher eine maximale Lagerdauer von fünf Jahren.